Home

Behandlungskonzepte

Gruppentherapie für Kinder – Verhaltenstherapie in der Ergotherapie

  • Schnelle Ablenkbarkeit
  • Verminderte Aufmerksamkeit
  • Geringe Ausdauer
  • Verstärkte Impulsivität
  • Verminderte Frustrationstoleranz
  • Oppositionelles Verhalten

können Indikatoren sein, um an der Gruppentherapie teilzunehmen.

Unser Therapieangebot richtet sich an Kinder und Jugendliche unter anderem zur Verbesserung der Konzentrations- und Aufmerksamkeitsfähigkeit, Förderung von Regel- und Sozialverhalten, sowie der Steigerung der Impulskontrolle. Die Gruppe bietet die besondere Möglichkeit zu erlernen, ablenkende Reize durch andere Kinder zu ignorieren.

Im ausführlichen Anamnesegespräch mit anschließender Befundaufnahme werden mit Kind und Eltern die individuellen Ziele festgelegt, die in der Gruppentherapie erarbeitet werden.

Eine Gruppe besteht aus 4-6 Kindern und findet je nach Behandlungsmaßnahme 1 x wöchentlich für 45-90 Minuten statt. Das Konzept der Gruppentherapie bedient sich – je nach Arbeitsauftrag – aus den unterschiedlichen Programmen wie dem Attentioner-Training, dem Sozialen-Kompetenz-Training, dem Aufmerksamkeitstraining nach Lauth und Schlottke, dem THOP oder dem Marburger Konzentrationstraining.

Die Leitung der Gruppe erfolgt in Anlehnung an verhaltenstherapeutische Grundsätze. Die wiederkehrende Gruppenstruktur vermittelt Sicherheit und unterstützt die Kinder in der eigenen Organisations- und Planungsfähigkeit.

Als fester Bestandteil der Therapie motiviert die Kinder ein Verstärkerplan – Punkteplan – um besprochene Regeln einzuhalten und das erwünschte Verhalten zu festigen und zu zeigen.

behandlungskonzepte

Elternberatung

Ein weiterer Eckpfeiler dieser Arbeit ist die individuelle Beratung der Eltern. Im Elterntraining werden mit Ihnen neue Strategien erarbeitet. Wir unterstützen Sie beim Erkennen von Stärken und Ressourcen Ihres Kindes und der Familie. Durch die Transparenz unserer Arbeit werden Sie in Ihrer Kompetenz gestärkt. Konkrete Alltagsbeispiele und gemeinsam beobachtete Situationen erleichtern das Verstehen der besonderen Bedürfnisse des Kindes und ermöglichen das Erlernen der neuer Strategien.

Sensorische Integrationstherapie

Linkshänderberatung

Graphomotorisches Training

Bobath-Konzept bei Kindern

Bobath-Konzept bei Erwachsenen

Affolter- Konzept

Perfetti-Konzept

Spiegeltherapie

Hilfsmittelberatung / ADL-Training

behandlungskonzepte

Tanja Ulbricht
staatlich anerkannte Ergotherapeutin

Praxis für Ergotherapie
Venloer Straße 2
41569 Rommerskirchen

Telefon: 02183-41 60 34
» info@ergotherapie-rommerskirchen.de

 

» Erwachsenenbehandlung
» Behandlung von Kindern und Jugendlichen
» Behandlungskonzepte

» Neurofeedback
» Therapiebegleithund
» Praxis

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n Ergotherapeutin/en für 30 bis 32 Wochenstunden: » Zur Stellenausschreibung

 

Wir stehen Ihnen als eng kooperierendes Team im Kindertherapienetz Rommerskirchen mit Therapeuten aus drei Fachbereichen zur Verfügung: » Flyer Download

 

Tanja Ulbricht, staatlich anerkannte Ergotherapeutin, Mitglied im Deutschen Verband der Ergotherapeuten E.V.

Kontakt | Impressum | Datenschutz